Thiersheim

Von Gülthöfen und Raubrittern: Die Thiersheimer Burg

4. April 2020

Wie schön sich die Gebäude um den Marktplatz gruppieren, ansteigend wie ein Amphitheater hin zu Kirche und zum alten Burgplatz. Auf langen Sitzreihen haben die Jahrhunderte Platz genommen und blicken auf die alte Straße hinab, […]

Arzberg

Konnersreuth in Trümmern

28. März 2020

In diesem Jahr am 20. April 2020 jährt sich zum fünfundsiebzigsten Mal der Beschuss von Konnersreuth. Wie keine andere Ortschaft im Stiftland wurde die Marktgemeinde Konnersreuth in den letzten Kriegstagen iarg in Mitleidenschaft gezogen. Am […]

Allgemein

„Entlang der Bayerisch-böhmischen Grenze“

13. März 2020

Gelegentlich greifen wir für Historisches aus der Heimat beim Bürgerboten auf Berichte aus der Feder von Dietmar Herrmann zurück. Im Rahmen der Schriftenreihe des Fichtelgebirgsvereins „Unser Fichtelgebirge“ im Eigenverlag des FGV ist seit kurzem von […]

Arzberg

Tief und voller Rätsel

29. Februar 2020

Die Trinkwasserversorgung der Hohenberger Burg erfolgte im Mittelalter sicherlich über das in Zisternen aufgefangene Regenwasser. In niederschlagsarmen Zeiten konnte der Wasservorrat jedoch schnell verbraucht sein. Auch war es wichtig, im Belagerungsfalle auf ausreichende Wasserreserven zurück […]

Höchstädt i.F.

Gestartet: Kartenvorverkauf

6. Dezember 2019

Am 2. Dezember startete der Kartenvorverkauf für den gemeinsamen Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding und der TG Höchstädt in Höchstädt am Samstag, 1. Februar 2020 in der Willi-Pöhlmann-Halle. Der Einlass am Veranstaltungsabend ist um 18:30 […]

Arzberg

Wie man anno 1850 in unserer Stadt das Christfest beging

30. November 2019

Nein, strahlend helle Schaufenster mit Spiegelscheiben gab es damals noch nicht, als unser Urgroßvater noch ein Bübchen war und im Fellbarett und mit Knopfstiefelchen zum Weihnachtsmarkt stapfte. Hundert Jahre sind eine lange Zeit und seit […]

Arzberg

Die Preußensteine

2. November 2019

An der Staatsstraße 2176, die von Arzberg nach Konnersreuth führt, liegt bei der Abzweigung nach Seedorf der Wanderparkplatz Siebenlindenberg. Von hier aus laden vier Rundwanderwege zu interessanten Rundtouren ein, die Wegeanlage und -betreuung verdanken wir […]

Arzberg

Die ältesten Gesteine des zentralen Fichtelgebirges

10. August 2019

Schluchtartig hat sich die Röslau oberhalb von Arzberg in verschiedene metamorphe Gesteine eingeschnitten. Besonders auffällig sind markante Felsen aus Phyllit im unteren Teil der Schlucht. Hier befindet sich auch das Mundloch eines historischen Stollens, der […]

Arzberg

Johann Christoph Weller (1647 – 1721)

29. Juni 2019

Johann Christoph Wellers Herkunft kann nicht exakt nachgewiesen werden – er wurde vermutlich im Jahre 1647 in Joachimsthal geboren. Er entstammt einer wohlhabenden Handelsherrenfamilie. Markgraf Christian Ernst versuchte 1672 Investoren anzuwerben, um den durch den […]

Arzberg

Spuk im Dorf

27. April 2019

Der heutige Industrieort Schirnding war um die Jahrhundertwende noch ein richtiges Bauerndorf mit ländlichen Sitten und Bräuchen. Da blühte auch noch der Aberglaube und wenn man im Dorf von Hexen hörte, so wußte man nicht […]