Regionalbudget 2024

Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte - ILE Brücken-Allianz Bayern-Böhmen e.V.

Über 60 Projekte konnten in den letzten drei Jahren bereits im Rahmen des sog. “Regionalbudgets“ gefördert werden. Auch für 2024 stellen die ILE Brücken-Allianz Bayern-Böhmen e.V. und das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken wieder eine Gesamtsumme von 100.000 € für Kleinprojekte in den Mitgliedskommunen Arzberg, Höchstädt i.F., Hohenberg a.d. Eger, Schirnding, Thiersheim und Thierstein zur Verfügung.

Antragsteller können beispielsweise Vereine, Verbände, Stiftungen, Privatpersonen, Unternehmen, Kirchen oder Kommunen sein und müssen im Allianzgebiet liegen. Unternehmen haben zusätzlich zum Antrag eine De-minimis-Erklärung einzureichen.

Die Zuwendung wird als Zuschuss im Wege der Anteilfinanzierung gewährt. Die tatsächlich entstanden Nettoausgaben (Bruttokosten abzüglich Umsatzsteuer, Skonti, Boni und Rabatte) werden mit bis zu 80 % bezuschusst, maximal jedoch mit 10.000 € pro Projekt und unter Berücksichtigung der im privatrechtlichen Vertrag festgelegten maximalen Zuwendung. Kleinprojekte mit einem Zuwendungsbedarf unter 500 € werden nicht gefördert, weiterhin dürfen sie die Gesamtausgaben von 20.000 € nicht überschreiten (jeweils netto).

Sie reichen Ihre Förderanfrage mit dem entsprechenden Formular, kurzer Projektbeschreibung und Nennung der voraussichtlichen Kosten (Nachweis durch Kostenangebote, Kostenschätzung usw.) bis spätestens 31. Januar 2024 bei der Geschäftsstelle der ILE Brücken-Allianz Bayern-Böhmen e.V. ein.

Wurde Ihr Projekt ausgewählt, so wird ein privatrechtlicher Vertrag abgeschlossen, in dem alle Umsetzungsmodalitäten geregelt sind.

Bis zum 20. September 2024 muss Ihr Projekt einschließlich der Bezahlung sämtlicher Ausgaben abgeschlossen und bis zum 01. Oktober 2024 der Durchführungsnachweis (Rechnungen, Zahlungsnachweise usw.) bei der Geschäftsstelle der ILE Brücken-Allianz Bayern-Böhmen e.V. eingegangen sein.

Details zu den Fördermöglichkeiten und Rahmenbedingungen sowie Antragsformulare und weitere Informationen finden Sie unter www.bayern-boehmen.de/regionalbudget/ und auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/234566/

Bei offenen Fragen wenden Sie sich jederzeit an das Regionalmanagement der Brücken-Allianz Bayern-Böhmen e.V.. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Sabine Ehm (Tel. 09233/404-11, sabine.ehm@arzberg.de) zur Verfügung.

24-06_Auto Bieber
24-06_Auto Bieber
24-06_ESM
24-06_ESM
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Wolfsegger
24-06_Wolfsegger
24-06_TSP
24-06_TSP
previous arrow
next arrow