„Was uns trägt“

Werke von Hanne Heck

Michael Arnold

Hanne Heck wurde 1953 in Grafenwöhr, Deutschland geboren und lebt in Schirnding. Nach ihrer langen Kariere als Modedesignerin bewirkte die Zusammenarbeit mit ihrem Sohn an zwei Kinderbüchern, dass sie zu ihrer großen Leidenschaft am Malen und Zeichnen zurückfand. Die mehr als zweihundert Illustrationen die sie für seine Bücher anfertigte ermutigten sie, experimenteller und gleichzeitig ehrgeiziger zu werden.

Tiere und Menschen faszinierten sie und sie fand es bei jeder Arbeit erneut aufregend, was man mit einem Porträt erreichen kann. Ähnlich ihrer Arbeit als Designer war es, den gemalten Körper in eine gute Komposition zu bringen, Ausdruck zu schaffen. Sie beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Aquarellmalerei, sondern genießt es, verschiedene Techniken und Stile miteinander und gegeneinander zu gebrauchen. Dadurch werden ihre Arbeiten komplexer und tiefer.

Viele der Tierporträts beruhen auf Auftragsarbeiten. Dafür benutzt sie photographische Vorlagen, die sie meist von den Besitzern der Tiere erhält und dann auf ihre Weise photorealistisch übersetzt. Zitat: „Es macht mir große Freude zu entdecken, was hinter einem Gesicht liegt. Etwas, das die Vorlage übersteigt und sich mit neuer Bedeutung füllt.“

Ende 2020 waren die Werke von Hanne Heck bereits bei der AWO in Arzberg zu sehen und kommen jetzt zu einer Ausstellung ins Künstlerhaus Schirnding.

Die Ausstellung „Was uns trägt“ hat vom 26. März bis 01. Mai jeweils samstags, sonn- u. feiertags von 14 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.
Die Vernissage findet am 25.03. um 19 Uhr statt.

Text / Fotos: VG Schirnding

216200_Wolfsegger_2022-1112_ANZ_A4_D
216200_Wolfsegger_2022-1112_ANZ_A4_D
22-1201_Stowasser Touristik
22-1201_Stowasser Touristik
22-1201_Pflegedienst Dominikus
22-1201_Pflegedienst Dominikus
22-1201_Motor Nützel
22-1201_Motor Nützel
22-1201_Langer Anja
22-1201_Langer Anja
22-1201_ESM
22-1201_ESM
22-1201_City Immobilien GmbH
22-1201_City Immobilien GmbH
22-1201_Auto Bieber
22-1201_Auto Bieber
22-1201_Brücken-Allianz
22-1201_Brücken-Allianz
previous arrow
next arrow