Zwischen Sex und 60 – Mit Vollgas in die zweite Lebenshälfte

Angelika Beier in der Arzberger Bergbräu

Fragen Sie sich beim Blick in den Spiegel: „Bin ich schon alt oder wird das wieder? Lösen Sie lieber Sudoku-Rätsel anstatt Kamasutra, Tantra und Lichtsex auszuprobieren? Sie können sich zwar noch gut an das „erste Mal“ erinnern, aber nicht mehr an das letzte Mal? Träumen Sie noch von verwegenem Sex auf dem Küchentisch, oder steht da der allzeitbereite Thermomix?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, dann haben Sie das Ende Ihrer Jugend erreicht und sind reif für Angelika Beiers neues Programm. Sie begleiten sie auf Ihren Tourneen und erleben die Höhepunkte der letzten 10 Jahre.

Angelika Beier spielt Fanny. Und Fanny ist eine Frau in den „Besten Jahren.“ Kein Wunder, sie ist in den besten, weil sie die Guten bereits hinter sich hat.

Lieber ein Tantra-Seminar mit schmerzendem Hintern und Lichtsex inklusive, als immer die gleiche fade Leberwurst, denkt sich Fanny. Und sie begibt sich auf eine lustige Reise. Auch Ihre Freundinnen sind wieder mit dabei! Gisa, die höchst inspiriert von Shades of Grey Fesselspiele mit ihrem Willi macht, wo sie nur noch die Feuerwehr retten Kann. Tante Else, die listige Alte, und ihre Leidenschaft für Callboys. Mizzis Trip nach Afrika, wo die Jungs besonders knackig sind, sowie die rundumerneuerte Russin Katica, und ihre heisse Affaire mit Vladimir Klitschko.

Und alle zusammen sind: Angelika Beier, multiple Persönlichkeit oder humorvolle Vagabundin auf den Spuren etlicher Ausbrüche: spannenden, absurden, bizarren, rasanten, komischen … gewürzt mit schaurig schönen Songs. Gönnen Sie sich eine prickelnde Auszeit mit Fanny, gehen Sie auf ihre Jubiläumsparty, denn das Leben ist zu schön, um es zuhause auf der Couch zu vertrödeln.

Und genau deshalb kommt Angelika Beier am 27.09. um 20 Uhr in den Festsaal der Arzberger Bergbräu. Der Vorverkauf ist bereits angelaufen..

Text/Foto: http://www.beier-solo.de

previous arrow
next arrow
Slider