Vier Juni-Highlights im Burgsommer-Programm

Das Burgsommer-Programm bringt im Juni 2019 vier Highlights:

 

01.06., 20 Uhr – Woodstone 2019 mit BLACK INDIGO

„The Rock Machine“ mit neuem Programm und erweiterter Band. Mit Southern Rock der 70er Jahre nehmen die genialen Musiker das Publikum mit in die Ära von Love, Peace and Hapiness. Eindeutige Rockmusik mit Ausflügen in die Latin- und Slide Blues-Ecke werden mit großer Spielfreude dargeboten. Die mitreißende Bühnenpräsenz der Top-Musiker von „Black Indigo“ läßt den Funken überspringen.


15.06., 20 Uhr – Norbert Neugirg & hullerngroove

Norbert Neugirg, bekannt als oberpfälzisches Lästermaul und Kommandant der Altneihauser Feierwehrkappell‘n, ist Dauergast bei den Fernsehsendern. Zum Burgsommer kommt er mit seinem zweiten Projekt, einer fränkischen(!) Band, die bietet den Gegenpart zu Neugirg‘s schrägen, teils hintersinnigen und hinterfotzigen Ansichten. Unterhaltsames Musikkabarett frei nach dem Motto: Wer Arbeit nicht so gern verrichtet, der setzt sich lieber hin und dichtet.


22.06., 19 Uhr – ´S San Mir – Austro-Pop

Kombiniert mit einem Weinfest – serviert werden Weine aus dem DOLA.
Näheres in der Tagespresse.


28.06. 20 Uhr – HISS

Rock-Polka, nach dem neuen Album „Südsee, Sehnsucht & Skorbut“.
Sie trotzen Taifunen, Schmugglern und Kossaren, zechten Rum und Wein in Kapstadt, Shanghai und Thierstein. Jetzt kommen sie wieder zum Burgsommer und erzählen ihre unglaublichen Erlebnisse auf den Meeren, in den Häfen, von Schiffbruch, Abschied und Heimkehr, verpackt in zeitgemäße Piraten-Polkas, Südsee-Ska und Tiefsee-Tangos. Bei HISS wird dazu rasant getanzt.

 

Tickets können im Rathaus Thierstein (Tel. 09235/232 – Di/Do 13 – 17 Uhr – info@thierstein.de) und im Dorfladen im Vorverkauf erworben werden. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

previous arrow
next arrow
Slider