Reitsporttage Thiersheim/Wampen

Zum fünften Mal fanden in Wampen im Reitsportzentrum Hohe Warte die Reitsporttage statt. Unter strahlendem Himmel ging es am Samstag pünktlich um 08.00 Uhr los.

Auf die Eignungsprüfung Kl. A für Reitpferde folgten am Vormittag verschiedene Stilspring- und Springprüfungen. Für den anschließenden Führzügel und Reiterwettbewerb brachten die aufgeregten Teilnehmer ihre Pferde schon lange vor dem Start auf Hochglanz. Eltern, Großeltern und Freunde fieberten mit und am Schluss konnten alle mit strahlenden Gesichtern ihre Schleifen entgegennehmen.

Nach weiteren Springprüfungen und einem Hunterspringen machte der Mannschafts-Springwettbewerb den Abschluss dieses ersten gelungenen Turniertages.

Der Sonntag begann mit einer Stilspring Prüfung, gefolgt von einem Standardspringen und einer Punktespringprüfung. Nach einer kleinen Mittagspause kam dann wieder der Nachwuchs zum Zug und kämpfte bei einem Springreiter Wettbewerb um die begehrten Schleifen. Am Nachmittag waren dann wieder die erfahrenen Reiter bei einem Punktespringen Kl. L und einem Springen der Kl. M* an der Reihe. Und als Krönung und zur allgemeinen Erheiterung der Gäste gab es am Schluss wieder ein „Jump and Run“ in Kostümen, das wie jedes Jahr viel Spaß brachte. 

Die Reitsporttage in Wampen sind wieder unter perfekten Voraussetzungen und ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen. Der Verein RZ Hohe Warte e.V. möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen Sponsoren und fleißigen Helfern für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Text / Foto: Margit Hofmann, Thiersheim

previous arrow
next arrow
Slider