Der „Wastel“ lädt nach „Schloonhuaf“ ein

zum Frühlingsfest mit Kräuter- & Geranienmarkt

Frühlingszeit ist Pflanzzeit, deshalb veranstaltet die Dorfgemeinschaft Schlottenhof am Samstag, 28. April ab 16 Uhr ihr Frühlingsfest und gleichzeitig den „Kräutermarkt“ im Dorf.

Wie im letzten Jahr werden allerlei verschiedene biologische Gewürz-, Heil- und Wild-Kräuter aus dem Knoblauchsland angeboten. Zum erstem Mal gibt es in diesem Jahr verschiedene Geranien und Balkonpflanzen zu kaufen.

Die Kräuter kommen frisch aus einem Bio-Gut des Nürnberger Landes. Die beliebtesten werden in ausreichender Zahl vorrätig sein. Ausgefallene Wünsche wird die Dorfgemeinschaft über Vorbestellung versuchen zu erfüllen.

Nebenstehende Bestellliste kann bereits für die Vorbestellungen der Balkonpflanzen verwendet werden und in den Filialen der Bäckerei Gollner und bei der Metzgerei Scherer in Schlottenhof abgegeben werden. Dort gibt es dann auch rechtzeitig die Bestelllisten für die Kräuter.

Die Metzgerei Scherer wird allerlei „Schloonhüafa“ Spezialitäten anbieten und auch die Dorfgemeinschaft selbst wird mit verschiedenen Leckereien zum Gelingen des Festes beitragen, auch  wird wieder leckeres „Zoiglbier“ zum Ausschank kommen.

An diesem Tag wird das beliebte Schlottenhofer Dorfbrot gebacken und ab ca. 18 Uhr unter den anwesenden Gästen verlost.

Um bei schlechten Wetter nicht in Regen und Kälte zu sitzen, wird wieder ein großes Zelt aufgestellt. Allerdings wurde bereits warmes Frühlingswetter „bestellt“.

Der Brunnenwastel freut sich schon auf viele Besucher und Freunde für dieses Frühlingsereignis.

Text: Dorfgemeinschaft Schlottenhof e.V.

previous arrow
next arrow
Slider