ATV Höchstädt ruft zum Endspurt: Jetzt geht‘s rund!

Zum Faschingswochenende „bebt der Berch“

Der ATV Höchstädt veranstaltet auch 2024 wieder einen Weiberfasching. Am Donnerstag, 8. Februar lautet das Motto ab 19 Uhr „alles, was einen Rock trägt, darf rein“. Musikalisch unterhalten werden die Gäste vom singenden DJ Torsten Donau.

Als Programmpunkte sind Auftritte der Prinzengarde Höchstädt, der Historic Devils und von den Männerballetts aus Höchstädt und Marktleuthen geplant. Der Eintritt kostet 5,55 Euro. In der ersten Stunde erhalten alle zahlenden Gäste auch einen Gutschein für Tanjas Kirsch-Schrauber an der Sonderbar. Tischreservierung wird empfohlen.

Im Höchstädter Haus der Vereine findet am Sonntag, 11. Februar ab 14 Uhr der Höchstädter Kinderfasching statt. Spiele und Wettbewerbe werden abgehalten und die Nachwuchsgarden der TG Höchstädt treten auf. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Jugendarbeit werden erbeten. Die Sitzplätze sind auf 120 begrenzt. Nach dem Ansturm im Vorjahr wird ebenfalls die Tischreservierung empfohlen.

Das Heringsessen am Rosenmontag in der Berggaststätte Schlosshügel gehört mittlerweile fest zum Höchstädter Veranstaltungskalender. Ab 18 Uhr gibt es zum Kappenabend am 12. Februar „eigmachte Haaring mit frische Höichstiadter Erdäpfl“ – allerdings ausnahmslos auf Vorbestellung bis Freitag, 09.02..

Reservierungen und Vorbestellungen sind jeweils unter 0160/95186307 möglich.

Text / Fotos: Martin Schikora, Höchstädt

24-06_Auto Bieber
24-06_Auto Bieber
24-06_ESM
24-06_ESM
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Wolfsegger
24-06_Wolfsegger
24-06_TSP
24-06_TSP
previous arrow
next arrow