Bauerngartentag

in Kooperation mit dem Bayerischen Bauernverband und der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege im Landkreis Wunsiedel

In diesem Jahr lädt das Volkskundliche Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth zum ersten Bauerngartentag am 23.09. von 14 bis 17 Uhr ein. Gemeinsam mit dem Bayerischen Bauernverband und der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege des Landkreis Wunsiedel finden zahlreiche Aktionen für Groß und Klein statt.

Beim traditionellen Staudentausch wechseln Pflanzen, Stauden, Sträucher, Bodendecker, Kräuter und Ableger jeglicher Art ihren Besitzer. Claudia Büttner, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege, gibt wertvolle Tipps und Tricks, damit das Anwachsen an dem neuen Standort bestimmt auch gelingt. Außerdem bietet sie eine Führung durch den Bauerngarten des Museums an. Ebenso haben die Besucher die Möglichkeit, einen weiteren Bauerngarten in Röthenbach zu besichtigen. Peter Plaß, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Schirnding, bietet einen Kurs an, in dem Interessierte erfahren, wie sie ihren Garten winterfest machen können. Die Kinder haben währenddessen die Möglichkeit beim Pressen frischer Äpfel einmal selbst Apfelsaft herzustellen. 

Neben frischem Brot aus dem Backofen gibt es leckere selbstgebackene Kuchen von den Landfrauen des Bayerischen Bauernverband, Kreisgruppe Wunsiedel.

Weitere Informationen unter Tel. 09233-5225, museum@bergnersreuth.de oder im Internet unter www.bergnersreuth.de

Text / Foto: Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

previous arrow
next arrow
Slider