33. Weihnachtsmarkt

am 12.12. in Thiersheim

Die Marktgemeinde lädt wieder zu Ihrem Weihnachtsmarkt ein. Er hat eine lange Tradition und findet immer am 12.12. statt – in diesem Jahr bereits zum 33. Mal. Ab 13 bis ca. 19 Uhr stehen rund 30 Anbieter bereit und stimmen auf das Fest ein. Für seinen einzigartigen Flair und Reiz ist der Thiersheimer Weihnachtsmarkt als kleiner und feiner Markt weit über die Ortsgrenzen bekannt.

Ab 16 Uhr werden die Kindergartenkinder Nikolaus- und Adventslieder auf der Rathaustreppe singen und im Anschluss werden die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Thiersheim die Besucher mit Liedern und Gedichten überraschen. Danach kommt der Nikolaus und beschenkt alle kleinen und großen Kinder. Um ca. 18 Uhr spielt der Posaunenchor beim „Weißen Ross“.

Dass der Weihnachtsmarkt wieder ein großer Erfolg wird, dafür sorgen die Vereine, Händler und Metzger. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Der Marktplatzbrunnen wird als Getrönkeausschank wieder mit in den Markt einbezogen. Im Wächterhaisl gibt es Kaffee, Kuchen, Torten und Apfelpunsch. Wer noch Geschenke oder Dekoartikel für Weihnachten sucht, wird auf dem Markt fündig werden. Für die kalte Jahreszeit werden Fell- und Schafprodukte sowie warme Socken, Handschuhe, Mützen und Schals angeboten. Auch Krippen und Holzartikel sind auf dem Markt zu finden.  Für die Kinder wird ein Kinder-Kettenkarussell aufgebaut.

Text: Marktgemeinde Thiersheim

24-02_City Immobilien GmbH
24-02_City Immobilien GmbH
24-02_Auto Bieber
24-02_Auto Bieber
24-02_Ev. Kirchengemeinde Arzberg
24-02_Ev. Kirchengemeinde Arzberg
24-02_ESM
24-02_ESM
24-02_Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim
24-02_Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim
24-02_Stowasser Touristik
24-02_Stowasser Touristik
24-02_Pflegedienst Dominikus
24-02_Pflegedienst Dominikus
216200_Wolfsegger_2024-0102_ANZ_A4_D
216200_Wolfsegger_2024-0102_ANZ_A4_D
previous arrow
next arrow