„Spiel mit OTTi“

Aktion der TT-Abteilung des TSV Schirnding an der Schule

Große Freude bereitete den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse der Grundschule Schirnding/Hohenberg die durch die Tischtennisabteilung des TSV Schirnding organisierte Aktion „Spiel mit OTTi“. An fünf Freitagen jeweils von 11:30 bis 13:00 Uhr unterrichteten die verantwortlichen der TT-Abteilung, Florian Hein, Carsten Hasenkopf und Werner Popp alle Teilnehmer an sechs verschiedenen Stationen die ersten Übungen zum Erlernen des Tischtennissports. Nach Abschluss aller Übungen haben alle Schülerinnen und Schüler das Deutsche Tischtennissportabzeichen erworben und dafür Urkunden von „OTTi“ und des DTTV erhalten. 

Die Tischtennisabteilung, unter Führung von Abtl. Leiter Patrick Kastner, den Übungsleitern Werner Popp, Florian Hein und Carsten Hasenkopf bedanken sich bei der Schulleitung, Frau Möchel-Selhorst, bei der Klassenleiterin Frau Martini für die Unterstützung dieser Aktion. Trainingszeiten für Schüler und Jugend ist jeweils Freitag von 17:00 bis 18:15.

Das Trainerteam würde sich freuen, viele neue TT-Freunde begrüßen zu dürfen.

Text: Werner Popp, TSV Schirnding

24-06_Auto Bieber
24-06_Auto Bieber
24-06_ESM
24-06_ESM
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_City Immobilien GmbH
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Stowasser Touristik
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Pflegedienst Dominikus
24-06_Wolfsegger
24-06_Wolfsegger
24-06_TSP
24-06_TSP
previous arrow
next arrow