Ein etwas anderes Highlight

Am Samstag 12.12.20 sollte der 32. Thiersheimer Weihnachtsmarkt stattfinden, Corona bedingt musste dieser wie so vieles abgesagt werden.

Bürgermeister Werner Frohmader ließ sich jedoch einen Ersatz hierfür einfallen. Der Marktplatz, welcher zurzeit im Rahmen der Dorferneuerung umgestaltet wird, wurde mit besonderen Lichteffekten angestrahlt. Mit einsetzender Dunkelheit wurde die spektakuläre Illumination von vielen Thiersheimern aber auch von Durchfahrenden bestaunt. Die historischen Gebäude wie die Ägidienkirche, das Rathaus sowie das Weisse Roß wurde von Andreas Fröber mit seinem Team von PowerConcert optimal in Szene gesetzt. Selbst die Baustelle wurde in das Farbspektakel mit integriert. Das Nachtwächterhäusl wurde in Orange bestrahlt und mit den dazu aufstellten Plakaten wurde auf die OrangeDays hingewiesen. Ein etwas anderes Highlight in einer etwas anderen Zeit.

Text/Foto: Andrea Frohmader, Thiersheim

previous arrow
next arrow
Slider