VHS-Programm, November 2020

Die Volkshochschulen laden zum Mitmachen ein

ARZBERG – HÖCHSTÄDTSCHIRNDING/HOHENBERG – THIERSHEIMTHIERSTEIN

– ANMELDUNG –

 



ARZBERG:



HÖCHSTÄDT: 



SCHIRNDING/HOHENBERG:



THIERSHEIM:

Motte, Fusselfalter & Co. – Teil 1, ein Patchwork-Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene findet ab 03.11. dreimal jeweils am Dienstag von 15:30 bis 20 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Grafenreuth, Thiersheim statt. Wie es der Kurstitel verrät: Als Patchwork-Objekte sollen hier Schmetterlinge und Falter entstehen, die mal runde und mal spitze Flügel haben. Zum Teil arbeiten wir dabei in freier Schneidetechnik und nach Vorlagen von Bernadette Mayr.  Aber Sie alleine entscheiden, welcher Falter Ihr Favorit ist und wie Sie ihn gestalten wollen.

Das Wesentliche zum Material klärt ein Infoabend am Dienstag, dem 3. November 2020 um 18:30 Uhr. Wer weitere Fragen hat, kann sich unter der Rufnummer 09287 3167 auch direkt an die Kursleiterin wenden. Die Materialliste erhalten Sie nach der Informationsveranstaltung durch die Kursleiterin Birgit Höllering.

Wer schon einmal den Wunsch hatte, ein paar pfiffige Zaubertricks zu beherrschen, dem kann in der „Zauberwerkstatt“ geholfen werden geholfen werden. Gleich zwei Kursleiter erlauben den Blick in und hinter ihre Trickkisten. Das bedeutet: einfache Kunststückchen, die wenig Vorbereitung verlangen, üben sie mit den Teilnehmenden ein. Danach sollte es ein Leichtes sein, bei Freunden oder geselligen Gelegenheiten „zauberhaft“ aufzufallen.  Und auch im Familienkreis wäre für Zauberspaß gesorgt. Bitte am Donnerstag. 05.11. um 19 Uhr den Zauberstab mit ins Dorfgemeinschaftshaus Grafenreuth, Thiersheim zu Kursleiter Hannes Kohrhammer mitbringen.

Herbstwurzeln – im Herbst ziehen sich viele Pflanzen in die Erde zurück. Das bedeutet auch: Energie und Wirkstoffe konzentrieren sich jetzt besonders in den Wurzeln. Der kleine Praxistag stellt Ihnen Beispiele und Anwendungen für die Küche und eine „Hausapotheke“ vor. Mit dabei: Die Nelkenwurz als Würze für Speisen und Getränke und die Baldrianwurzel, aus der im Verbund mir Beinwell und Beifuß eine Salbe gegen Muskelschmerzen entsteht. Kursort und Treffpunkt am Samstag, 07.11. um 10 Uhr ist in Putzenmühle 26, Thiersheim. Im Teilnahmeentgelt sind die Materialkosten nicht enthalten! Anmeldeschluss ist am Dienstag, 3. November. Kursleiter ist Jindriska Ehmes.

Tabata – eine Intervalltrainingsmethode, bei der durch die hohe Intensität auf kurze Zeit der Stoffwechsel angeregt wird. Dadurch wird deutlich mehr Köperfett nach dem Training als während des Trainings verbrannt. Dieses Training ist sowohl für Frauen und für Männer geeignet. Bitte bringen Sie eine eigene Gymnastikmatte, ein Handttuch, Sportbekleidung, Trainingsschuhe und ein Getränk in die Schulturnhalle Thiersheim zu Karin Lang mit. Der Kurs findet Donnerstag ab 12.11. fünf mal jeweils von 18:30 bis 19:30 Uhr statt.

Vhs-Werkstatt: Das Holzschemel oder mal ins Schreiner-Handwerk geschaut lautet das Thema am Freitag,  20.11. von 17 bis 20 Uhr. Unter fachkundiger Anleitung wollen wir hier aus Massivholz einen Fußschemel bauen. Für die Heimwerkerpraxis lernen Sie nicht nur, wie man korrekt und sicher Stemmeisen und Holzhammer bedient, sondern auch, wie erst über die Verbindung von „Schlitz“ und „Zapfen“ aus Teilen das eine Werkstück wird. Zum Ende kann es im Wortsinn heißen: Ich leg dann mal die Füße hoch! Alles Werkzeug wird gestellt. Nur Zollstock und Bleistift wären mitzubringen. Die Materialkosten werden bei etwa € 12,00 liegen. Als Kursleiter fungieren Thomas Sommerer und Werner Hilpert in der Grundschule Thiersheim

Noch vor der Körpersprache zählt beim ersten Eindruck, in welchen Farben ich einem Gegenüber begegne. Signalisiert man darin krank und fade oder vital und lebensfroh zu sein? Beides erlaubt von „natürlichen“ oder gar „biologischen“ Farben zu sprechen. Um Ihren ganz eigenen Auftritt positiv zu verstärken, wird sich der Seminartag am Samstag 21.11. von 10 bis 16:30 Uhr mit dem Thema „Farbberatung“ darauf fokussieren, in welchen Farben genau Sie auf andere Menschen besonders überzeugend wirken. Den Weg dorthin ebnet eine Farbanalyse, die wir mit einem typgerechten Make-Up verbinden wollen. Bitte bringen Sie eigene Kosmetikartikel mit, falls Sie mit der Farbwahl unsicher sind. Kursleiter in der Grundschule Thiersheim ist Marianne Bauer.

Erlernen der 10-Finger-Tastatur am Computer in ca. vier Stunden. Das 10-Finger-Tastschreiben, (früher Maschinenschreiben), eine der wichtigsten Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts, bildet die Grundlage für den rationellen und ergonomischen Einsatz des Computers. Erlernen Sie diese Basisqualifikation in nur vier Stunden – garantiert! Hirnforscher haben ein Lernsystem entwickelt, mit dem man in kürzester Zeit die komplette PC-Tastatur blind bedienen lernt. Das Konzept basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gehirnforschung (Mnemotechnik). Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. eitere Kurse mit individuell vereinbarten Terminen können von interessierten Elternbeiräten an Schulen oder von Weiterbildungsbeauftragten an Firmen organisiert werden. Dieser Kurs bei Claudia Kellermeier in der Grundschule Thiersheim ist auch online buchbar und findet am Mittwoch, 25.11. und 02.12. von 18 bis 20:15 Uhr statt.

Aus Alt mach Neu – Nähen, ändern, reparieren – so erleben Sie hier, wie Neues aus Altem entstehen kann. Nachdem Sie die Grundtechniken an der Nähmaschine erlernt haben, realisieren wir am Beispiel von Heimtextilien und Kleidungsstücken den Titel des Kurses. Bitte bringen Sie eine Nähmaschine, eine Schere, Nadeln, passendes Garn, Stoffe oder zu ändernde Textilien mit. Stoffe können auch im Kurs erworben werden. Der Nähworkshop findet ab Mittwoch, 25.11. viermal jeweils von 19 bis 21:30 Uhr bei Kursleiterin Jenifer Silberhorn im Dorfgemeinschaftshaus Thiersheim statt.

Damit Sie gleich entspannter in die kulinarische Adventszeit starten können, backen wir am Samstag 28.11. von 10 bis 15 Uhr gemeinsam schnelle Kokosschnitten, Nougatkugeln, klassische Mandel-Kirsch-Spitzbuben, Vanillekipferl und je nach Teilnehmerzahl noch weitere Sorten. Anmeldeschluss ist Dienstag, 24. November. Bitte bringen Sie ein Nudelholz, eine Metallbox oder Tupperschüssel (für die fertigen Plätzchen), eine Schürze, Geschirrtuch, Geschirrtuch, einen Block und einen Stift mit. Kursleiter im Dorfgemeinschaftshaus Grafenreuth, Thiersheim ist Jennifer Silberhorn.



THIERSTEIN: 

 


  
ANMELDUNGEN:

Arzberg: Petra Seelig, Tel. 09233-40417
Höchstädt/Thierstein: Denise Wagler, 09287-80051-20, VHS Fichtelgebirge / Selb
Hohenberg/Schirnding: Heiko Kupfer, Tel. 09233-7711-24
Thiersheim: Stefanie Lehnert, Tel. 09233-77422-26, Fragen/Anregungen: Margit Hofmann, Tel. 09233-8352

Unbenannt-2
Unbenannt-2
21-06_Pflegedienst Dominikus
21-06_Pflegedienst Dominikus
21-06_Gemeinde Höchstädt
21-06_Gemeinde Höchstädt
21-06_City Immobilien GmbH
21-06_City Immobilien GmbH
21-06_ESM 2
21-06_ESM 2
21-06_Motor Nützel
21-06_Motor Nützel
21-06_Auto Bieber
21-06_Auto Bieber
previous arrow
next arrow