Amtswechsel beim Spatenstich

Erschließungsarbeiten im neuen Thiersheimer Baugebiet gestartet

Der erste Spatenstich für das neue Baugebiet „Am Grasigen Weg II“ in Thiersheim war die letzte Amtshandlung von Bernd Hofmann. Das neue Baugebiet werde wohl für längere Zeit die größte Baustelle in Thiersheim sein. Die Kommune knüpft große Erwartungen an das 34.000 qm neue Baugebiet, für 36 Bauparzellen wird die Fläche erschlossen. Die Erschließungsarbeiten sind im vollem Gange.

Das Baugebiet in sonniger Lage kann sich sehen lassen. Auf der einen Seite ist man sofort in der freien Natur und im Grünen. Die Wege in die Ortsmitte und zu den wichtigen Einrichtungen sind kurz und schnell zu erreichen.  Ein eigenes Heim mit Garten bietet gerade für junge Familien mit Kindern viel Lebensqualität.  

Ein lang ersehnter Wunsch geht für Thiersheim in Erfüllung. Es bleibt nun zu hoffen, dass das Angebot auch angenommen wird. Bürgermeister Werner Frohmader oder die Mitarbeiter des Bauamtes stehen für  Fragen von Interessierten und Bauwilligen zur Verfügung.

Text / Foto: Werner Frohmader, Thiersheim

previous arrow
next arrow
Slider