Trojka: Pilka, Klezmer, Rock

Rico Wolf (g), Albrecht Schumann (p), Matthias Hübner (clo)

Mit spielerischer Raffinesse und Selbstironie touren die drei Grenzgänger seit 2012 munter durch die Republik und erteilen trüben Gedanken Hausverbot.

Ob Theater, Dorfkirchen oder Festivalbühnen – ein Trojkakonzert ist ein harmonisches Antidepressivum der besonderen, folkloristischen Art. Das Trio aus Dresden begeistert seine Zuhörer mit außergewöhnlichem Zusammenspiel aus Cello, Gitarre und Klavier. So schaffen sie einen bewegenden Kontrast zwischen melodiös veredelten Weisen und rhythmisierten Hymnen.

Freitag, 10. Januar, 20 Uhr

24-02_City Immobilien GmbH
24-02_City Immobilien GmbH
24-02_Auto Bieber
24-02_Auto Bieber
24-02_Ev. Kirchengemeinde Arzberg
24-02_Ev. Kirchengemeinde Arzberg
24-02_ESM
24-02_ESM
24-02_Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim
24-02_Verwaltungsgemeinschaft Thiersheim
24-02_Stowasser Touristik
24-02_Stowasser Touristik
24-02_Pflegedienst Dominikus
24-02_Pflegedienst Dominikus
216200_Wolfsegger_2024-0102_ANZ_A4_D
216200_Wolfsegger_2024-0102_ANZ_A4_D
previous arrow
next arrow