Kochen aus dem Schmankerln-Kochbuch

Die Frauen „mittendrin“ der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Thiersheim und das Evang. Bildungswerk Selb/Wunsiedel hatten zu einem Kochabend in den Evang. Gemeindesaal in Thiersheim eingeladen.

Unter Anleitung von Doris Hendel und Elvira Dittrich bereiteten die Teilnehmerinnen einen falschen Hasen mit Bröselbart und Fingernudeln zu. Als weitere Beilage wurde Rübeleskraut gekocht und die süße Fliederbeersuppe, die man auch kalt essen kann, wurde als Nachspeise gereicht. Diese etwas „kuriosen“ Rezepte aus dem Thiersheimer Schmankerln-Kochbuch sind alle sehr gut gelungen; daher gab es zum Abschluss noch einen Bauerntrank.

Wer diese Rezepte  – aber auch ganz normale Rezepte – nachkochen möchte, der kann gerne das ca. 600 Seiten starke Thiersheimer Schmankerln-Kochbuch im Evang.-Luth. Pfarramt Thiersheim zum Preis von € 18,– zuzügl. Verpackungs- und Versandkosten bestellen. (Tel. 09233/1692). Der Erlös aus diesem Kochbuch kommt unserem neuen Kindergarten zugute.  

Text / Foto: Margit Hofmann, Thiersheim

previous arrow
next arrow
Slider

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.