Winterliche Teelichthäuser selbst gestalten

Jeder dritte Sonntag im Monat ist Familiennachmittag im Porzellanikon

Mit der Familie gemeinsam etwas unternehmen – das finden alle Kinder toll. Dafür veranstaltet das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan jeden dritten Sonntag im Monat einen Familiennachmittag.

Am 17.12.2017, um 14:30 Uhr, können alle Hobby-Bastler ans Werk gehen und im Museum in Hohenberg an der Eger ihr individuelles winterliches Teelichthaus selbst gestalten. Anschließend gibt es eine kleine Führung durch die Dauerausstellung „Kulturgeschichte des Porzellans“, bei der so manche Kuriosität, wie zum Beispiel Tassen, die den Bart schützen oder ein Mondglobus entdeckt werden. Punsch und Weihnachtsgebäck versüßen den Tag und lassen weihnachtliche Stimmung aufkommen. Der Familiennachmittag endet gegen 17:00 Uhr und ist geeignet für alle kleinen und großen Familien von 0 bis 99 Jahren. 

Die Materialkosten betragen 3,- Euro. Erwachsene zahlen zusätzlich 1,- Euro Sonntagseintritt.

previous arrow
next arrow
Slider