Mulo Francel & Friends: Mocca Swing

Mulo Francel (sax, clar), David Gazarov (p), Sven Faller (b), Robert Kainar (dr)

Mulo Francel, der kreative Wirbelwind von Quadro Nuevo, spielt seine Kompositionen und Lieblingsstücke: gefühlvolle Balladen, feurige Latin-Grooves, kubanische Walzer, seinen Weltmusik-Hit „Die Reise nach Batumi“ und sicher auch eines seiner kuriosen Gewürzlieder. Für die Erfüllung seines lang gehegten Wunsches hat der Saxophonist hochkarätige Musikerkollegen eingeladen: den aus Baku stammenden hochvirtuosen Pianisten David Gazarov, der in der internationalen Szene als absolute Ausnahmeerscheinung gilt. Sven Faller am ideenreich und wendig intonierten Kontrabass feiert mit seinem Trio 11 große Erfolge und Robert Kainar – mal sensibel, mal druckvoll agierend – ist einer der inspiriertesten Drummer der europäischen Musiklandschaft. Man darf sich auf einen grandiosen Musikgenuss allerersten Ranges freuen.

Samstag, 27. Januar, 20 Uhr – € 20,- / 15,-

Werbepartner