Für Faschingsfetischisten und Faschingsmuffel

Höchstädter Dorffasching von und mit Turngemeinschaft und Arbeiterturnverein

Zum dritten Mal machen am Samstag, 15. Februar, im Fasching die Turngemeinschaft und der Arbeiterturnverein gemeinsame Sache für ihr Dorf und alle Faschingsfetischisten. Dann steigt ab 20 Uhr im Haus der Vereine wieder ein fetziger Dorffasching. Der Eintritt kostet wie im Vorjahr sechs Euro. Wer bis 21.30 Uhr kommt, erhält zusätzlich einen Bargutschein. 

Der Partygemeinde einheizen werden diesmal „Effi & Konsort’n“. Auftritte haben die TG-Prinzengarde, die „Alten Schachteln“ und das Männerballett. Außerdem gibt es wieder eine reichhaltige Tombola mit tollen Preisen im Jugendraum.

An der ersten Theke wird Bier gezapft, am zweiten Tresen ist die Bar eingerichtet. Und natürlich werden auch die schönsten Masken prämiert, wobei auch unmaskierte Faschingsmuffel gerne mitfeiern dürfen.

Text / Foto: Martin Schikora, Höchstädt

previous arrow
next arrow
Slider