Es geht wieder los!

Von Lerchenzungen, Aromatas und Rote Riesen

Der Thiersheimer Gartenmarkt findet im diesem Jahr bereits zum 10. Mal statt. Für die ersten Vorbereitungen hat sich das Gartenmarktteam in gemütlicher Runde getroffen und das Saatgut für die kommende Saison zusammengestellt.

Aus vielen Spezialkatalogen wurden besondere Gemüsesorten ausgewählt, die in letzter Zeit auch öfter in Kochsendungen oder in Zeitschriften präsentiert wurden. Gisela Völker hat bei “Dreschflegel”, eine Firma, die sich für den Erhalt alter Gemüsearten einsetzt, wiederentdeckte Kulturpflanzen ausgewählt. Es wird nur Biosaatgut verwendet. So werden Grünkohlarten angebaut, wie bespielsweise die Lerchenzunge und Ostfreeske. Auch der beliebte Haferwurz wird wieder gesät. Von den Pastinaken werden die Sorten Aromata, Tender and True angebaut. Bei den Karotten sind es die Gelben Stumpfen und die Roten Riesen. Weiterhin wurden begehrte Sorten querbeet durch den Gemüsegarten bestellt.

Text: Margit Hofmann, Thiersheim

Unbenannt-2
Unbenannt-2
22-06_Pflegedienst Dominikus
22-06_Pflegedienst Dominikus
22-06_Diakonie Arzberg
22-06_Diakonie Arzberg
22-06_ESM
22-06_ESM
22-06_Hochfranken Agrardienstleitungen
22-06_Hochfranken Agrardienstleitungen
22-06_City Immobilien GmbH
22-06_City Immobilien GmbH
22-06_Auto Bieber
22-06_Auto Bieber
22-06_Motor Nützel
22-06_Motor Nützel
22-06_VG Thiersheim
22-06_VG Thiersheim
previous arrow
next arrow