Bargeldlos zahlen

Jetzt im Arzberger Rathaus

Die EC-Karte hat sich mittlerweile zum gängigen Zahlungsmittel etabliert. Um den Service für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Arzberg weiter zu verbessern, bietet die Stadt Arzberg jetzt die Bezahlung mit der EC-Karte (Girocard) im Einwohnermelde- und Standesamt an.

Wer zum Beispiel die Gebühren für seinen Personalausweis oder Reisepass bezahlen möchte, kann dies ab sofort mit seiner EC-Karte (Maestro, Girocard und Karten mit „electronic cash“-Symbol) und der dazugehörigen PIN erledigen.

Text / Foto: Stadt Arzberg

Werbepartner

1 Kommentar

  1. Es greifen ja doch immer mehr Menschen auf diese Bezahlmöglichkeit zurück, da ist es gut, wenn diese auch angeboten wird.

Kommentare sind deaktiviert.