10. FichtelgebirgsCUP des SC Arzberg

10 Jahre internationaler Jugendfußball in Arzberg - Hochkarätiger Nachwuchsfußball garantiert

Am 19. Februar, ab 8.00 Uhr findet die 10. Auflage des FichtelgebirgsCup in Arzberg statt.

Ein Event, das es in unserer Region nicht alltäglich ist und Spitzenhallenfußball vom Feinsten bietet, und das jetzt seit 10 Jahren. Viele nahmenhafte Vereine aus Nah und Fern waren bereits zu Gast in Arzberg.  Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Roter Stern Belgrad, Hertha BSC Berlin und, und … .

Die Liste dieser Namen ist lang. Die weiteste Anreise hatten bisher Lokomotive Moskau und Funroots Tokio. Auch 2017 ist das Teilnehmerfeld gespickt von Vereinen aus dem europäischen Spitzenfußball. Diesmal startet der Jahrgang 2003, wo der Vorjahrssieger FC Bayern München zu den Favoriten zählt.

Besonders erfreulich ist, dass anscheinend der Hallenfußball auch in England an Bedeutung immer mehr gewinnt. Diesmal startet mit dem FC Liverpool und dem FC Fulham gleich zwei Topclubs von der Insel. Als Dritte im Bunde entsendet die Elite Schule The Live Academy aus London eine Mannschaft. Auf diese ist man besonders gespannt, da dies eine internationale „Truppe“ ist, bei der auch einge Spieler aus Brasilien dabei sind.

Als zweiten bayerischen Bundeslegisten dürfen wir den FC Augsburg begrüßen. Auch die Teilnehmer aus östlichen europäischen Länder sind nicht zu unterschätzen. Bei Slavia Prag, FC Zbrojovka Brno und FS AS Trencin wird ebenso guter Fussball gespielt und werden gegen die Topclubs ihr Bestes geben.

Das Turnier bietet auch regional jungen Spielern die Chance, sich mit den „Großen“ zu messen. Zum zweiten Mal nimmt wieder die SpVgg Weiden, mit ihrem Leistungszentrum, teil. Auch der Gastgeber, der SC Arzberg,  hat sich bei der 10. Auflage viel vorgenommen und möchte an den Vorjahreserfolg anknüpfen.

Der Eintritt für dieses hochkarätige Hallenturnier ist natürlich frei, aber frühzeitig kommen lohnt sich, um sich einen guten Platz zu sichern.

Die Gruppeneinteilung:

Gruppe A: SC Arzberg, FC Bayern München, FK Zbrojovka Brno, AS Trencin, FC Liverpool

Gruppe B: SpVgg Weiden, FC Augsburg, The Life Academy London, FC Fulham, Slavia Prag

Bis Mittag werden die Gruppenspiele ausgetragen und ab 13.00 Uhr beginnen die Finalspiele.

Weitere Informationen auf unserer neuen Homepage  www.sc-arzberg.de oder auf Facebook unter „SCArzberg“.

Text / Foto: Alexander Geiser, SC-Arzberg

Werbepartner