Gemeinschaftskonzert in Thiersheim: TIMELESS

The Chambers & Gospelchor Songbridge

Die vom russischen Meisterviolinisten Artiom Kononov handverlesenen acht Musiker, die aus verschiedensten Ländern stammen und heute alle in Köln ansässig sind, treten seit dem Jahr 2013 unter dem Namen „The Chambers“ auf. Die zahlreichen Konzerte des jungen Ensembles werden vom internationalen Publikum mit Begeisterung aufgenommen, wobei vor allem die raffinierten eigenen Arrangements bei fachlich versierten Zuhörern Aufsehen erregen.

Kononovs Arrangements gestatten zum einen dem einzelnen Musiker, sein virtuoses Können zu voller Entfaltung zu bringen, schlagen zum anderen jedoch einen spannenden Bogen zu einem brillant gespieltem harmonischen Zusammenklang des einzigartigen Ensembles. Die beliebten Konzerte dieser begeisternden Formation leben sowohl von der daraus resultierenden kurzweiligen Abwechslung innerhalb der einzelnen Werke als auch von der genialen Zusammenstellung der Programme.

Unter dem musikalischen Motto „Timeless“ werden zeitlose Werke der Klassik, der Gospelmusik sowie berühmte Songs der Filmgeschichte zur Aufführung gelangen. Das Besondere ist die Kombination von Chor und Orchester, dazu die einzigartigen Arrangements von Artiom Kononov, dem Konzertmeister der Chambers. Der Gospelchor „Songbridge“ kommt aus Thiersheim, die musikalische Leitung hat Manuela Fries.

Das Konzert findet am 08.03. um 18 Uhr in St. Ägidienkirche in Thiersheim statt. Der Vorkverkauf ist bereits gestartet. Karten sind unter anderem bei Wasser- und Bad Frohmader in Thiersheim erhältlich.

Text/Foto: Andrea Frohmader, Thiersheim

previous arrow
next arrow
Slider