Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

„Die Geschichte des Museumsgartens“

18. Mai 2018 0

Zu einem Bauernhof gehört ein Garten. Deshalb können Sie im Museumshof in Bergnersreuth nicht nur den Bauernhof aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts besichtigen, sondern auch einen großen Obst-, Gemüse- und Ziergarten. Dort ist […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

„Historia Mystica“

23. April 2018 0

Bis heute kennt die Regionalgeschichte einige letzte Geheimnisse, auf die wir manchmal keine rechte Antwort haben. Vor allem in der Bevölkerung sorgen die zahlreichen ungelösten Mythen und Rätsel immer wieder für Gesprächsstoff.  Machen Sie sich […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

Von der Sammelleidenschaft zum Museum – 25 Jahre Gerätemuseum

12. März 2018 0

Vor 25 Jahren wurde das Volkskundliche Gerätemuseum Bergnersreuth eröffnet. Es geht auf eine Sammelinitiative der Ortsgruppe Arzberg des Fichtelgebirgsvereins zurück. Ab 1972 wurden zunächst Arbeitsgeräte aus Handwerk und Landwirtschaft gesammelt. 1978 belief sich die Sammlung bereits […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

Saatgut selbst vermehren

23. September 2017 0

Saatgutworkshop mit Barbara und Martin Keller von Open House, Mainstockheim  Im eigenen Garten Saatgut selbst gewinnen – am besten aus seinen Lieblingssorten – ist ein besonderes gärtnerisches Anliegen und die Vorteile liegen auf der Hand: Das […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

Verlockend oder verteufelt

28. Juni 2017 0

Giftpflanzen sind in der Natur allgegenwärtig. Viele Giftpflanzen sind schön anzuschauen, haben verlockende Früchte und offenbaren ihr Geheimnis nicht auf den ersten Blick: Auch so manche Pflanze, die im Garten wächst, hat eine giftige Kehrseite: […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

4. Honigfest – „Voll süß“

18. Juni 2017 0

Klebrig, zähflüssig, lecker und gesund – Honig, Imkerei, Rezepte und Gesundheitstipps stehen im Mittelpunkt des Honigfestes, das das Volkskundliche Gerätemuseum zusammen mit dem Imkerverein Arzberg veranstaltet. Gezeigt werden alle Arbeitsschritte, um an die süße Köstlichkeit […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Die Reformation im östlichen Franken“

21. Mai 2017 0

Anlässlich des Lutherjahres erläutert Prof. Dr. Günter Dippold, der Bezirksheimatpfleger von Oberfranken in einem spannenden Vortrag die Reformation im östlichen Franken. Als ausgewiesener Kenner der Region gibt er den Zuhörern ganz neue Einblicke in ein […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Zwischen Tradition und Moderne“

17. April 2017 0

Vortrag von Adrian Roßner, FGV Das Fichtelgebirge war seit dem Mittelalter von Handel und Gewerbe, insbesondere mit den geförderten Rohstoffen und Bodenschätzen geprägt. Schon frühzeitig verarbeiteten Hammerwerke das aus Erz gewonnene Eisen oder Gießereien das abgebaute […]