Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

„Historia Mystica“

23. April 2018 0

Bis heute kennt die Regionalgeschichte einige letzte Geheimnisse, auf die wir manchmal keine rechte Antwort haben. Vor allem in der Bevölkerung sorgen die zahlreichen ungelösten Mythen und Rätsel immer wieder für Gesprächsstoff.  Machen Sie sich […]

Arzberg

Das Schatzkästlein der Heimat

28. März 2018 0

Lustig wie ein Wimpel im Wind flattert das Schriftband über einem alten Arzberger Bild vom Jahre 1749. Es zeigt das „Bergstädtlein“ von Süden nach Norden. Durch das Waldsassener oder Pfälzer Torhaus neben dem Flitterbach gelangte […]

Arzberg

Zum Lustrum unserer Heimatbeilage

28. März 2018 0

Vor fünf Jahren gab es Skeptiker, die unserem „Sechsämterland kein langes Leben voraussagten. Woher sollte sich auf Dauer für ein regelmäßig in diesem Umfang erscheinendes Blatt der Stoff nehmen lassen und wer brächte die Langmut […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

Von der Sammelleidenschaft zum Museum – 25 Jahre Gerätemuseum

12. März 2018 0

Vor 25 Jahren wurde das Volkskundliche Gerätemuseum Bergnersreuth eröffnet. Es geht auf eine Sammelinitiative der Ortsgruppe Arzberg des Fichtelgebirgsvereins zurück. Ab 1972 wurden zunächst Arbeitsgeräte aus Handwerk und Landwirtschaft gesammelt. 1978 belief sich die Sammlung bereits […]

Arzberg

Grüne Insel im Meer der Wälder

28. Februar 2018 0

Wer den Hachtenbrunnenwald zum ersten Mal durchstreift und im Wellertal die Eger überschreitend durch den Hinterwald weiter nach Süden wandert, könnte beinahe Angst bekommen, dass dieser Wald vielleicht wie im Märchen gar kein Ende mehr […]

Arzberg

Sechsämter Land

4. Februar 2018 0

Vom Epprechtstein im Nordwesten bis zur Veste Hohenberg im Südosten erstreckt sich das Sechsämterland. Sein Name stammt von den sechs Verwaltungsämtern, in die es in alter Zeit geteilt war. Nach Natur und Bodenbeschaffenheit, Sitte, Brauchtum […]

Leitartikel

Wirtshäuser – ein bayerisches Kulturgut

28. Oktober 2017 0

Wirtshäuser im ländlichen Raum Bayerns sind kulturelle Institutionen, die auf eine weit ausgreifende Geschichte zurückblicken und vielfach auch heute noch ein sehr prägendes Element im Kontext dörflicher Gemeinden darstellen. Traditionell wurden Wirtshäuser als zentraler weltlicher […]

Leitartikel

Die Wetterfahne auf dem Kirchturm zu Thiersheim

30. September 2017 0

In dem an der uralten Heerstraße von Nürnberg nach Eger gelegenen Städtchen Thiersheim erhebt sich inmitten der dichtgedrängten altertümlichen Häuser mit ihren winzigen Fenstern, hohen spitzen Giebeln und heimlichtrauten Winkeln ein altes schlichtes Kirchlein. So […]

Leitartikel

Die Notthafft und Thierstein

5. August 2017 0

Die alten Notthafftischen Familienchronisten beginnen den Stammbaum der Familie mit dem Friesenfürsten Radipold, der im Heer Karls des Großen gegen Böhmen zog und so in den Nordgau kam. Die Sage berichtet, daß er dort sein […]