Künstlerhaus Schirnding

Von Prinz Albrecht von Preußen und Kronprinz Rudolph

Kennen Sie den Schönen von Herrnhut oder Prinz Albrecht von Preußen und Kronprinz Rudolph? Die Namen bezeichnen keinen Schirndinger Adonis oder Adeligen, sondern regionale Apfelsorten, die vor über einhundert Jahren bei uns vermehrt wurden. In […]

Künstlerhaus Schirnding

Mirmir und der Mikrokosmos

Elke Schertel wurde im Jahr 1960 in Erkersreuth geboren. Nach dem Abitur am Walter Gropius Gymnasium studierte sie in Nürnberg Sozialpädagogik und arbeitet bis heute in diesem Beruf, wobei die Arbeitsfelder von der Suchtberatung über […]

Künstlerhaus Schirnding

„Fluss der Farben“

Geboren 1948, aufgewachsen in Mühlbühl, Gemeinde Nagel. Bereits in der frühen Jugend Interesse an Farben und Formen. Erste Gehversuche im Arbeiten mit Ölfarben auf Leinwand bei heimischen Malern. Autodidaktische Weiterbildung im Zeichnen und Malen. Während […]

Künstlerhaus Schirnding

KÜNSTLERFEST

  Die Besucher können sich auf ein eine kulinarische Sommerküche unter dem Titel „Sommerträume“ freuen: Spanische Küche mit Tapas und Paella wird vom Förderverein des Künstlerhauses zubereitet und mit frischen Getränken angeboten. Im Garten des […]

Künstlerhaus Schirnding

„SCHÜLLERholz ART“

„Mit Holz zu arbeiten ermöglicht mir meine Gefühle und Eigenschaften auszudrücken und eigene Ideen zu verwirklichen … Während ich das Holz bearbeite, lasse ich meine Intuitionen und Stimmungen in die Formgebung einfließen. So entstehen Unikate […]

Künstlerhaus Schirnding

„Querschnitt“

Der Werdegang von Wolfgang Stefan: Geboren am 12.01.61 in Vohenstrauß in der Oberpfalz 1983 – 1989 Studium der Bildhauerei Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg bei Professor Wilhelm Uhlig 1985 Meisterschüler 1985 – 1989 mehrere Akademiepreise 1989 Akademisches Diplom Seit […]

Porzellanmuseum Hohenberg a.d. Eger

Spurensuche – Mut zur Verantwortung

Unter dem Motto „Spurensuche“ bietet das Porzellanikon an beiden Standorten ein vielfältiges Programm: 14:00 Uhr, Ortsführung in Selb-Plößberg Eine spannende Führung durch Selb-Plößberg nimmt die Besucher mit auf die Spuren der ehemaligen Arbeitersiedlung und zeigt […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Auf den Spuren Martin Luthers

AUSSTELLUNG „Das Wort Gottes – Bibeln und fromme Schriften aus mehreren Jahrhunderten“ Zum Internationalen Museumstag öffnet das Fichtelgebirgsmuseum im historischen Sigmund-Wann-Spital in Wunsiedel bei freiem Eintritt seine Türen. Anlässlich des diesjährigen Lutherjubiläums zeigt das Fichtelgebirgsmuseum […]

Porzellanmuseum Hohenberg a.d. Eger

Expertisentag

Ob bunte Figuren, Teller, Kannen, Tassen oder Vasen – bis zu 3 Exponate pro Besucher können vom Expertisenteam des Museums, Petra Werner und Thomas Miltschus, begutachtet werden. Wer also ein Erbstück besitzt und nicht so […]

Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth

„Die Dosis macht das Gift.“

Manche Pflanzen haben das besondere Etwas: Gift! In Deutschland gibt es ca. 200 giftige Pflanzenarten und unzählige ebenso toxische Unterarten. Die neue Ausstellung im Gerätemuseum Bergnersreuth, nimmt die gefährlichsten unter den Giftpflanzen in den Fokus: […]