Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Die Reformation im östlichen Franken“

Anlässlich des Lutherjahres erläutert Prof. Dr. Günter Dippold, der Bezirksheimatpfleger von Oberfranken in einem spannenden Vortrag die Reformation im östlichen Franken. Als ausgewiesener Kenner der Region gibt er den Zuhörern ganz neue Einblicke in ein […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Auf den Spuren Martin Luthers

AUSSTELLUNG „Das Wort Gottes – Bibeln und fromme Schriften aus mehreren Jahrhunderten“  FOTO-AUSSTELLUNG „Lost Places – Verlorene Orte“ Fotografien von Jörg Schleicher   Zum Internationalen Museumstag öffnet das Fichtelgebirgsmuseum im historischen Sigmund-Wann-Spital in Wunsiedel bei […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Mit fröhlichen Liedern in den Frühling“

Singen ist ein Gesundheitselixier. Es stärkt Körper und Geist sowie das Gemeinschaftsgefühl. Deshalb veranstaltet das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. am Mittwoch, den 03.05. von 14:30 – 17:00 Uhr ein […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Zwischen Tradition und Moderne“

Vortrag von Adrian Roßner, FGV Das Fichtelgebirge war seit dem Mittelalter von Handel und Gewerbe, insbesondere mit den geförderten Rohstoffen und Bodenschätzen geprägt. Schon frühzeitig verarbeiteten Hammerwerke das aus Erz gewonnene Eisen oder Gießereien das abgebaute […]

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

„Die Große Welt im Kleinen“

Am Ostermontag endet die erfolgreiche Ausstellung „Die Große Welt im Kleinen – Puppenstuben und Kaufläden aus vergangener Zeit.“ mit Puppenstuben und Kaufläden aus der Sammlung von Landtagsvizepräsidentin Inge Aures und ihrer Schwester Liane Weber. Dann […]