Wir haben heuer viel vor!

Zentralverein Thierstein mit neuen Visionen

Der ZV mit der neu aufgestellten Vorstandschaft, einen im Januar neu gewählten Ausschuss, steht ohne der Abteilung Fußball, vor neuen Visionen.

Der Aufruf des neu gewählten gleichberechtigten Vorstandes Volker Steffens und Wolfgang Stadlbauer lautet, die Mitglieder zu überzeugen und zu begeistern, um den Herausforderungen eines Dorfvereins gerecht zu werden.

Sehr erfreulich berichtet der Vorsitzende, dass die Gaststätte Zentralhalle nach einer kurzen Pause neu verpachtet werden konnte. Ab dem 6. April dürfen sich die Thiersteiner über die „Schwäbische Küche“ der Familie Bayer freuen.

Am Pfingstsamstag, dem 19. Mai steht auch in diesem Jahr das Burgfest des ZV fest im Veranstaltungskalender der Marktgemeinde Thierstein. Seit der Neuauflage vor drei Jahren, verwandeln sich die altehrwürdigen Gemäuer um die Burgruine zu einer Open-Air-Diskothek.

Das größte Highlight im Vereinsjahr des ZV sind die Theateraufführungen. Die Theatergruppenleiterin Margit Wunderlich sowie der ganze Verein sind stolz auf diese Truppe und freuen sich jetzt schon auf die Aufführungen im November.

Auch dafür stehen die Termine schon fest. Die erste Theateraufführung wird am zehnten und die zweite eine Woche später am 17. November stattfinden.

Der Zentralverein und sein neuer Vorstand freut sich auf viele Besucher und bedankt sich bei allen Freunden, Sponsoren und Gönnern des Vereins.

So gilt es der Zukunft zuversichtlich entgegen zu blicken.

Text / Fotos: Volker Steffens, Thierstein

Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen