50. Haussammlung der Arzberger Kolpingsfamilie

Abgabestellen für die Altkleidersammlung in Schirnding und Thiersheim

Am Samstag vor Palmsonntag, den 24. März führt die Kolpingsfamilie Arzberg im Gebiet der Pfarreiengemeinschaft wieder ihre Altkleidersammlung durch. Gesammelt werden gebrauchsfähige Kleidung und Schuhe. Der Reinerlös ist für soziale Zwecke im In- und Ausland bestimmt. Die Sammlung findet seit 1967 und heuer bereits zum 50. Mal statt.

Ab 15. März werden Plastiksäcke an alle Arzberger Haushalte im Stadtgebiet und den Ortsteilen verteilt, in die die Kleidung gegeben werden kann.

Wer noch weitere Säcke benötigt, bekommt diese in Arzberg bei der Buchhandlung Müller, der Bäckerei Gollner und im Houdek Werksverkauf. Ebenfalls liegen sie in der Kirche aus.

Stellen Sie die Altkleidersäcke am Samstag, den 24. März ab 8 Uhr zur Abholung bereit. Damit sie nicht in falsche Hände geraten, bittet die Kolpingsfamilie, die Säcke nicht schon am Vorabend hinaus zu stellen. 

In Schirnding und Thiersheim liegen die Altkleidersäcke ab 16. März in den Kirchen aus. Am Sammlungstag können sie zwischen 9 und 11 Uhr jeweils vor Ort an der Garage am Pfarrhof abgegeben werden.

Weitere Säcke sind auch in Schirnding in Petra’s Einkaufsparadies, in der Filiale der Bäckerei Gollner in Hohenberg und der Bäckerei Schöffel in Thiersheim erhältlich.

Für die Hausverteilung der Säcke zwischen 16. und 18.03. sowie für die Sammlung selbst werden noch Helfer gesucht. Vielleicht könnten Sie sich ein wenig Zeit nehmen für diesen sozialen Zweck, dann melden Sie sich bitte bis 11.03. bei Familie Rückl unter der Telefonnummer 09233-713201. Die Helfer für die Straßensammlung treffen sich am Samstag, 24.03. um 8 Uhr am Katholischen Vereinshaus. Machen Sie mit – für eine Brotzeit ist gesorgt. Gegen Mittag ist die Straßensammlung beendet.

previous arrow
next arrow
Slider