Hohenberger Wiesenfest 2017

vom 15. bis 17. Juli

Samstag, 15. Juli
ab 19.00 Uhr Standkonzert auf dem Burgplatz mit der  „Hobercha Feierwehrkapelln“,  Empfang des amtierenden Schützenkönigs  der Schützengesellschaft Hohenberg,  Königssalut, Einzug ins Festzelt
19.30 Uhr Begrüßung der Festgäste und Bieranstich durch 1. Bürgermeister Jürgen Hoffmann im Festzelt anschließend Proklamation des neuen Schützenkönigs durch die Schützengesellschaft Hohenberg „Bunter Abend“, gestaltet von einheimischen Vereinen und DJ Harald Max
Sonntag, 16. Juli
ab 07.00 Uhr Weckruf in Hohenberg, Neuhaus, Sommerhau
ab 12.30 Uhr Sammeln des Stadtrates und  der Ehrengäste im Rathaus Hohenberg
ab 12.40 Uhr Aufstellung des Festzuges am Burgplatz
ab 12.50 Uhr Auszug der Ehrengäste aus dem Rathaus mit Musik durch den historischen Ortskern zum Burgplatz; Aufführung des Besuches des Markgrafen Christian Ernst durch die Schulkinder auf dem Burgplatz, anschl. Festzug
ca. 14.00 Uhr Begrüßung  durch 1. Bgm Jürgen Hoffmann auf dem Festplatz, anschl. Vorführungen der Schulklassen
ca. 14.30 Uhr  Spiele und Wettkämpfe unter Mitwirkung der Hohenberger Vereine, Kasperltheater, nachmittags Festbetrieb mit der Blaskapelle „Böhmisch Blech“
ab 19.00 Uhr Festzeltbetrieb mit den „Grenzland-Buam“
Montag, 17. Juli
ab 10 Uhr Frühschoppen mit Weißwurstessen im Festzelt
14.00 – 16.00 Uhr Spiele-Parcour unter Mitwirkung der Hohenberger Vereine
15.00 – 18.00 Uhr Ponyreiten
17.00 Uhr Siegerehrung Spiele-Parcours, Luftballonwettbewerb
18.00 Uhr Einzug zum Burgplatz mit Ansprache des 1. Bürgermeister Jürgen Hoffmann, anschließend Festzeltbetrieb mit der „Egertaler Blaskapelle“

An allen Tagen ist für Speis & Trank bestens gesorgt.

gefördert durch: 

Werbepartner