VHS-Programm, Juni

Die Volkshochschulen laden zum Mitmachen ein

ARZBERG: Am Mittwoch, 28. Juni, 19 – 22 Uhr findet der Kurs „Holunder“ mit Tanja Meier statt. Holunder ist ein uralter, mystischer Hausstrauch, welcher schon immer die Nähe zu Menschen suchte. Für die genussreiche Küche und zum Heilen ist er ein Tausendsassa, der uns gleich zweimal im Jahr reich beschenkt. Im Frühjahr bringt er schneeweiße Blüten hervor, im Herbst schwarze, aromatische Beeren. Dieser Strauch der Gegensätze hilft uns, Harmonie sowie ein inneres Gleichgewicht zu finden. In diesem Kurs werden wir die wertvollen Inhaltsstoffe und die Anwendungsmöglichkeiten für innen und außen behandeln. Wir fertigen verschiedene Produkte rund um das Thema Holunder. 



HÖCHSTÄDT: Für viele gehört die Arbeit am PC zur täglichen Praxis. Routiniert und selbstverständlich nützen sie die Möglichkeiten, die die unterschiedlichen Programme bieten. Dennoch gibt es immer wieder einzelne Aufgaben, die nur gelegentlich vorkommen und deren Lösung nicht so einfach von der Hand geht. Mit der Reihe „GEWUSST WIE“ greift die vhs Fichtelgebirge einzelne Themen heraus und bietet die dazu passenden Lösungen an. Einfach, schnell und effizient an nur einem Abend. Damit Sie wieder Zeit haben für d ie wirklich wichtigen Dinge im Leben und das Arbeiten am PC wieder Spaß macht! 

Einheitliche Folien in einer Präsentation, schnelles und unkompliziertes Anpassen aller Folien, Folienübergänge – das und noch viel mehr ermöglicht der Folienmaster unter PowerPoint. Voraussetzung ist, sie haben bereits Grundlagenkenntnisse im Umgang mit dem PC und Powerpoint. Der Kurs „Gewusst wie – Powerpoint, die Grundlagen“ findet  am 28.06. von 18 bis 21 Uhr in der Schule in Höchstädt statt.



THIERSTEIN:
Im Kurs „Gewusst wie – Wichtige PC-Tastenkombinationen, die jeder wissen sollte“ lernen die Teilnehmenden nützliche Tastenkombinationen, die ihnen die Arbeit mit dem PC erleichtern und einen Zeitvorteil verschaffen. Wir wenden diese Tastenkombinationen unter Windows, Word und Excel an. Der Kurs findet in der Thiersteiner Schule im EDV-Raum am 14.06. von 18 bis 21 Uhr statt. Die Leitung hat Joachim Höra.


 
ANMELDUNGEN:

Arzberg, Petra Seelig, Tel. 09233-40417 – Höchstädt/Thierstein, Tel. 09233-77422-31, 09287-80051-20 – Hohenberg/Schirnding, Heiko Kupfer, Tel. 09233-7711-24 – Thiersheim, Heidi Benker, Tel. 09233-774220, Fragen/Anregungen Margit Hofmann, Tel. 09233 / 8352.

Werbepartner