Lauerer-Sketche mit dem Amateurtheater Marktredwitz-Dörflas

Mit einem Schuss ganz besonderen Humors

Zum zweiten Mal wird Sie das Ensemble des Amateurtheaters Marktredwitz Dörflas in Schirnding begrüßen. Es interpretiert die Sketche des bayerischen Schriftstellers Toni Lauerer aus Furth im Wald. In alter Manier wird hier geschauspielert, was das Zeug hält, wie bereits vergangenes Jahr beim Loriot-Abend.

Das Amateurtheater entführt sie in die Welt von Toni Lauerer, in der er alltägliche Situationen beschreibt, wie zum Beispiel das Schreiben von Weihnachtskarten, das Kaufen von Möbelstücken oder die Einladung zu einer Hochzeit. Natürlich mit einem Schuss ganz besonderen Humors…

Lassen sie sich überraschen, was sich das Amateurtheater wieder hat einfallen lassen, um sie zum Lachen zu bringen. An diesem Abend bleibt kein Auge trocken und Ihre Lachmuskulatur wird strapaziert.

Weiter Infos auf Facebook oder www.amateurtheater-marktredwitz.de.

Die Aufführung findet am 19. Mai um 19.30 Uhr im Künstlerhaus Schirnding statt.
Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt kostet EUR 8,-

Text: VG Schirnding

Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen