Jubiläumsjahr mit vielseitigem Konzertprogramm

50 Jahre Musikschule Arzberg

Im März stehen zwei Konzerte im Veranstaltungskalender unserer Musikschule.

Konzert der Klavierklasse
von Irina Kiritschenko

Donnerstag, 16. März, 19 Uhr – Aula der Grundschule Arzberg

In dem Konzert steht Klaviermusik russischer Komponisten auf dem Programm. Mit großer Freude hat Irina Kiritschenko das Interesse ihrer Klavierklasse an dieser Musik beobachtet. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf die Ergebisse ihrer musikalischen Entdeckungsreise in die russische Klavierliteratur auf der Bühne zu präsentieren.



JAZZKONZERT
mit der BIG-O-BAND

Samstag, 18. März, 20 Uhr – Festsaal Bergbräu Arzberg

Der Arzberger Musiker Michael Crull hat seine ersten musikalischen Erfahrungen in den Fächern Klavier und Blockflöte an der Musikschule in Arzberg gesammelt. Als Jugendlicher hat er sich mit dem Kontrabass und dem E- Bass beschäftigt, der nun zu seinem Hauptinstrument geworden ist. Seit einigen Jahren ist Michael Crull festes Mitglied in der Big-o-Band und spielt nun zum zweiten mal mit diesem Ensemble im Bergbräu. Über zwanzig Jahre ist die Big-O-Band als ein bekannter und geschätzter Aktivposten in der hochfränkischen Jazz-Landschaft tätig. Zwanzig Musiker spielen unter der Leitung des Saxophonisten Marek Olszowka in klassischer Bigband-Besetzung mit fünf Trompeten, fünf Posaunen, fünf Saxophonen, Klavier, Schlagzeug, Bass und Gesang. Standards der großen Bigband-Literatur gehören ebenso zum Repertoire wie Arrangements aus dem Rock-, Pop- und Soul-Universum. Die Band glänzt mit einem beeindruckenden Sound, durch exzellente Solisten und eine hervorragende Sängerin.

Eintritt (nur Abendkasse): 10 € – frei für Kinder und Jugendliche

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Text: Thomas Pitzl, Leiter der Sing- und Musikschule Arzberg

Werbepartner