Große Vorfreude

Burgsommer 2017 mit neuen Highlights

Bereits in die vierte Runde geht der Burgsommer auf der Thiersteiner Burgruine, dem Wahrzeichen der inneren Hochebene im Fichtelgebirge. Seit dem Jahre 2014 ein hochwertiges Zeltdach die Bespielbarkeit wetterunabhängig macht, haben zahlreiche Künstler aus der näheren und weiteren Umgebung für beste Unterhaltung gesorgt. Einhellig wird die einmalige Atmosphäre und die ausgezeichnete Akkustik gelobt.

Bürgermeister Thomas Schobert und der 1. Vorsitzende Wolfgang Stadlbauer bezeichnen das Programm 2017 als das bisher Beste, was auf der Burg angeboten wird. Eröffnet wird der Burgsommer mit Gery Gerspitzer mit seinem aktuellen Programm „Die Menschheit braucht mich“. Der in der Region sehr bekannte und beliebte Entertainer wird bewaffnet mit Gitarre und „spitzer Zunge“ für einen humorvollen Abend sorgen. Thierstein ist das Theaterdorf in Nordbayern. Daher ist der 01.07. ganz im Zeichen der Theatergruppen zu sehen, die mit ihren Sketchen sicher für ein volles Haus sorgen werden – wie in den Jahren zuvor. Musikalisch begleitet wird der Heimatabend von Muiskern aus dem Ort.

Fünf Gemeinden – ein Projekt geht mit Jesus Christ Superstar am 15.07. an den Start. Dieses Musical-Großprojekt unter der musikalischen Gesamtleitung von Jürgen Tröger befindet sich bereits in der Probenphase und bittet eine Reihe von Musikern und Sänger auf die Bühne. Da die sehr groß ist, wird sie die fast 100 Christen aus der evangelischen und katholischen Kirche fassen können, die am Projekt beteiligt sind.

Highlight der Spielsaison wird der Auftritt der besten Udo Lindenberg-Coverband sein. Auf seiner Panik-Tour wird Udos Lindenwerk seine Extraklasse mit bis zu 12 Musikern auf der Bühne unter Beweis stellen. Auf die Besucher warten drei Stunden vollgepackt mit allen Hits der Udo-Ära – incl. einer Show, die der letzten großartigen Tournee „Stärker als die Zeit“ entnommen sind. Für diese Veranstaltung läuft der Vorverkauf schon. Tickets gibt es in der Gemeinde zu den Öffnungszeiten oder über E-Mail.

Den Abschluß der Saison 2017 erleben die Zuschauer mit der Magischen Nacht am 02.09.. Kohlhammer & Klatt haben schon 2016 mit ihrer Zaubershow absolut überzeugt und sind jetzt mit ihrem neuen Programm in Thierstein. Für ihre „Unterhaltungstäuschung in der schönsten Form“ bringen sie als Gast den Comedyen Phanataro mit.

Vor drei Jahren hat man zum ersten Mal ein Studioprogramm aufgelegt, bei dem die Besucher freien Eintritt haben. Das Ergebnis war überzeugend gut und wurde jeweils mit starken Besucherzahlen belohnt.

  • 19.06.: Simply Two – die Gewinner des Open Mic auf der Bühne. Dazu ein Weinfest mit Weinangeboten aus dem DoLa.
  • 16.07.: Ballett-Matinee – Kindergruppen gestalten einen Ballettnachmittag.
  • 06.08.: Bühnen-Gottesdienst mit Livemusik
  • 12.08.: OPEN MIC – offene Bühne für Musik aller Art. Anmeldungen sind ab sofort unter theomarberg@gmx.de möglich. Der aktuelle Flyer wird in den nächsten Tagen ausliegen.

Text: Theo Marberg, Höchstädt

Werbepartner